Kooperation - Die Gesellschaft Rhealys

Hochgeschwindigkeitszüge werden zur leistungsfähigen Transportlösung für die Verbindung zwischen den großen mitteleuropäischen Metropolen. Die Bahn wird sich zwischen Frankreich, Deutschland, Luxemburg und der Schweiz als Verkehrsträger der Zukunft etablieren.

Mit diesem Ziel haben die vier Partnerbahnen DB AG, SNCF, SBB und CFL im Jahr 2000 Rhealys als Aktiengesellschaft nach luxemburgischen Recht gegründet. Das Rhealys-Team setzt sich aus Mitarbeitern der beteiligten Bahnen zusammen.